1. Startseite
  2. TV
  3. Alle Infos zur neuen Sisi-Serie „Die Kaiserin“ bei Netflix

Alle Infos zur neuen Sisi-Serie „Die Kaiserin“ bei Netflix

Alle Infos zur neuen Sisi-Serie „Die Kaiserin“ bei Netflix

Nicht nur bei RTL+ wird Kaiserin Elisabeth „Sisi“ von Österreich-Ungarn (1837-1898) zu neuem Leben erweckt. Auch Streaminganbieter Netflix werkelt schon seit geraumer Zeit an einer Serie über die junge Kaiserin, gefangen zwischen Tradition und Fortschritt. Inzwischen wurde nicht nur das Startdatum der sechsteiligen Serie „Die Kaiserin“ bekanntgegeben, sondern auch ein neuer Trailer veröffentlicht. Alle bisherigen Informationen zum Serien-Event hier noch einmal zusammengefasst.

[youtube https://www.youtube.com/embed/TefpCJzp8sc&w=480&h=360]

Im September geht es los

Am 29. September 2022, also in knapp drei Monaten, startet die Serie weltweit und exklusiv bei Netflix. Im Gegensatz zu der sehr romantisierten Darstellung in den Kultfilmen aus den 50er Jahren, damals mit Romy Schneider und Karlheinz Böhm, wolle man „einen neuen Weg gehen“, wie Showrunnerin Katharina Eyssen (39) sagt. „Die Charaktere sind vielschichtige, leidenschaftliche Figuren mit jeweils eigenen Abgründen.“

Dass die neue Sisi ganz genau weiß, was sie will, deutet bereits der Trailer an: „Ich will einen Mann, der meine Seele satt macht“, ist Devrim Lingnau (24) darin zu hören. Die 24-Jährige, bislang vornehmlich für Rollen in Krimi-Reihen bekannt, verkörpert die junge Kaiserin. Den Part des besagten Mannes, Kaiser Franz Joseph I., wird Philip Froissant (28) verkörpern. Sein Schauspiel-Debüt abseits des Theaters feierte Froissant ebenfalls in einer Netflix-Produktion, dem Thriller „Schwarze Insel“ von 2021.

„The Empress“ ist „Die Kaiserin“

In weiteren tragenden Rollen sind unter anderem Johannes Nussbaum (27), Elisa Schlott (28), Melika Foroutan (46), Wiebke Puls (48), Jördis Triebel (44) und Almila Bagriacik (31) zu sehen.

Wer bei dem Angebot an Sisi-Serien droht, durcheinanderzukommen: Bei „Die Kaiserin“ handelt es sich um die zunächst als „The Empress“ angekündigte Serie. Der englische Name war demnach nur ein Arbeitstitel.

Zum Inhalt von „Die Kaiserin“ heißt es via Netflix: „Als die rebellische Elisabeth („Sisi“) Franz, den jungen Kaiser von Österreich, kennenlernt, bringt die rauschhafte Liebe des Paares das Machtgefüge der Herrscherfamilie durcheinander. Nach der Hochzeit muss sich die junge Kaiserin nicht nur in einer für sie fremden Welt orientieren, sondern sich auch gegen ihre Schwiegermutter Sophie durchsetzen, die bis dahin mächtigste Frau am Wiener Hof. Außerdem stellt Maximilian, der als Zweitgeborener im Schatten seines Bruders Franz steht, die Gefühlswelt von Elisabeth auf eine harte Probe.“

Das könnte dir auch gefallen

Mehr ähnliche Beiträge

Menü