1. Startseite
  2. TV
  3. „The Witcher“: Neue Spin-off-Serie für Netflix in Arbeit

„The Witcher“: Neue Spin-off-Serie für Netflix in Arbeit

„The Witcher“: Neue Spin-off-Serie für Netflix in Arbeit

Das „The Witcher“-Serienuniversum auf Netflix wächst. Neben der für den Sommer 2023 angekündigten dritten Staffel der Hauptserie wird am 25. Dezember mit „The Witcher: Blood Origin“ auch eine Prequel-Miniserie auf Netflix erscheinen – doch damit nicht genug. Wie die verlässliche „The Witcher“-Fanseite „Redanian Intelligence“ meldet, befindet sich bei Netflix eine weitere, noch unbetitelte Spin-off-Serie in Arbeit, die zwischen der dritten und vierten „The Witcher“-Staffel erscheinen soll. In der Show mit dem Arbeitstitel „Rats“ stehen zukünftige Freunde von Hauptfigur Ciri (Freya Allan, 21) im Mittelpunkt.

Das ist der neue „The Witcher“-Ableger „Rats“

Leserinnen und Leser der Buchvorlage von Andrzej Sapkowski (74) werden schon eine Ahnung haben, worum es in der kommenden Spin-off-Serie geht. Prinzessin Ciri schließt sich nämlich in den Hexer-Romanen der sogenannten Rattenbande an. Diese wird auch in der dritten „The Witcher“-Staffel zu sehen sein. Darstellerin Christelle Elwin wurde bereits offiziell als Neuzugang für die dritte Staffel der Netflix-Serie bestätigt und wird die Ratten-Figur Mistle verkörpern.

Nicht präzise voraussagen kann „Redanian Intelligence“ indes, ob es sich bei „The Witcher: Rats“ um eine Prequel-Serie handeln wird, in der die Vorgeschichte der Diebesbande aus dem Titel erzählt wird. Vorstellbar erscheint nämlich auch, dass die „Witcher“-Hauptfigur Ciri im Verlauf der dritten Staffel Teil der Rattenbande wird, und dann vor der vierten „The Witcher“-Staffel separate Abenteuer mit diesen erlebt, um anschließend für Staffel vier wieder zum Cast der Mutterserie zu stoßen. Eine offizielle Serienankündigung dürfte in dieser Frage in Zukunft mehr Klarheit bringen.

Showrunnerin des Ablegers „Rats“ soll mit Haily Hall eine Veteranin der Hauptserie werden. „The Witcher“-Serienschöpferin Lauren S. Hissrich (44) fungiert beim Spin-off „Redanian Intelligence“ zufolge als ausführende Produzentin. Die Dreharbeiten sollen in Südafrika stattfinden, haben gegenwärtig jedoch noch nicht begonnen. Aktuell soll sich die Serie in Vorproduktion befinden.

Das könnte dir auch gefallen

Mehr ähnliche Beiträge

Menü