Shantys und Seemannslieder in maritimer Atmosphäre

Wilhelmshaven, 14.06.2024 (lifePR) – Otterndorf. Am Donnerstag, den 27. Juni, musiziert um 16.30 Uhr für rund eineinhalb Stunden der Olenbrooker Schlüsenchor an der Seebühne in der Freizeitanlage See Achtern Diek und lädt zum Schunkeln, Schmunzeln, Mitsummen und Mitsingen ein.

Im Gepäck haben die Musiker unter anderem die Stücke »La Polama« und auch das Cuxhaven Lied. Darüber hinaus verzaubert der norddeutsche Charme des Olenbrooker Schlüsenchors mit Shantys, Seemanns- und weiteren maritimen Liedern und lädt zum Genuss eines klangvollen Nachmittages ein.

Sollte das Wetter wider Erwarten zu ungemütlich sein, um Open-Air aufzutreten, so muss der Auftritt allerdings leider ausfallen.

Der Eintritt ist frei.

Noch mehr Seemannsmusik

Der Olenbrooker Schlüsenchor tritt auch am 1. und 29. August an der Seebühne auf und verschönert mit maritimer Musik den Nachmittag in der Freizeitanlage See Achtern Diek.

Übrigens

Früher einmal sind Shantys Arbeitslieder auf den Großseglern gewesen, doch nach und nach verloren sie diese Bedeutung und das Singen von Shantys wurde zur Freizeitbeschäftigung. Es wurde gesungen, was gefiel und es wurde übernommen, was man so hörte und einen erfreute. Heute wird das traditionelle Liedgut der Shantys noch immer von Shantychören gesungen, die dazu beitragen, diese Küstentradition weiter am Leben zu erhalten.

  • Veranstalter: Stadt Otterndorf | Seelandhallen Achtern Diek
  • Veranstaltungsort: Seebühne in der Freizeitanlage See Achtern Diek Norderteiler Weg/Großraumparkplatz 21762 Otterndorf

 

Das könnte dir auch gefallen

Mehr ähnliche Beiträge