1. Startseite
  2. Stars
  3. Rosario Dawson und Cory Booker haben sich getrennt

Rosario Dawson und Cory Booker haben sich getrennt

Rosario Dawson und Cory Booker haben sich getrennt

Schauspielerin Rosario Dawson (42) und der US-Senator Cory Booker (52) haben sich getrennt. Das hat eine dem Politiker näherstehende Quelle dem „People“-Magazin bestätigt. Demnach seien die beiden zwar nicht mehr liiert, würden aber gute Freunde bleiben. Weitere Details zur Trennung sind nicht bekannt.

Im März 2019 machten Dawson und Booker ihre Beziehung öffentlich, nachdem zuvor immer wieder Gerüchte um die beiden im Umlauf waren. „Er ist ein wunderbarer Mensch. Es ist schön, Zeit zusammen zu verbringen, wenn wir können“, sagte Dawson damals zu einem Reporter am Flughafen in Virginia. Kennengelernt haben sollen sie sich bei einer Spendengala im Sommer 2018.

Das könnte dir auch gefallen

Mehr ähnliche Beiträge

Menü