1. Startseite
  2. Stars
  3. Romanze mit Pete Davidson beendet? Emily Ratajkowski nutzt Dating-App

Romanze mit Pete Davidson beendet? Emily Ratajkowski nutzt Dating-App

Romanze mit Pete Davidson beendet? Emily Ratajkowski nutzt Dating-App

Emily Ratajkowski (31) hat in der aktuellen Folge ihres Podcasts „High Low“ vom 22. Dezember verraten, dass sie „seit einigen Tagen“ erstmals eine Dating-App benutze. „Ich fühlte mich trotzig, weil so viele Leute mir sagten, ich solle es nicht tun.“ Als Leute sie in der App gefragt hätten, warum sie hier sei, habe sie erklärt: „Ich bin eine freie, unabhängige Single-Frau. Ich will es ausprobieren.“

Dass das Model offenbar aktuell sein Dating-Leben genießt, berichtet auch die britische „Daily Mail“. So soll Ratajkowski am vergangenen Mittwoch turtelnd mit dem Künstler Jack Greer in New York City gesichtet worden sein. DJ Orazio Rispo soll sie ebenfalls gedatet haben. Eine Quelle erzählte dem „People“-Magazin, dass Ratajkowski „versucht, ihre Optionen offen zu halten, nach allem, was sie mit ihrem Ex-Mann durchgemacht hat“. Zuletzt verbrachte Ratajkowski auch viel Zeit mit Comedian Pete Davidson (29).

Ehe hielt vier Jahre

Davidson und Ratajkowski hatten sich nach dem Aufkeimen der Pärchengerüchte Ende November zum ersten Mal gemeinsam der Öffentlichkeit präsentiert. Gemeinsam besuchten sie ein Basketball-Spiel in New York. Mehrere Insider berichteten übereinstimmend, dass die beiden sich seit ein paar Monaten treffen würden. Dennoch befände sich die Beziehung noch in einem frühen Stadium.

Davidson war zuletzt mit Kim Kardashian (42) liiert. Das Paar trennte sich im August 2022 nach neun Monaten Beziehung. Ratajkowski war unterdessen vier Jahre lang mit Sebastian Bear-McClard verheiratet, bevor sie im September 2022 die Scheidung einreichte. Sie haben den gemeinsamen Sohn Sylvester, der im März 2021 zur Welt gekommen ist.

Das könnte dir auch gefallen

Mehr ähnliche Beiträge

Menü