1. Startseite
  2. TV
  3. Nach Corona-Befund: Lucas Cordalis leidet mit Luigi „Gigi“ Birofio

Nach Corona-Befund: Lucas Cordalis leidet mit Luigi „Gigi“ Birofio

Nach Corona-Befund: Lucas Cordalis leidet mit Luigi „Gigi“ Birofio

Noch immer ist nicht geklärt, ob Trash-TV-Macho Luigi „Gigi“ Birofio (23) wie geplant an der diesjährigen Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ teilnehmen kann. Wie Sender RTL am vergangenen Samstag (7. Januar) mitgeteilt hatte, wurde Birofio per PCR-Test positiv auf Corona getestet und befindet sich seither in Selbstisolation. Einer, der bestens nachvollziehen kann, wie es dem 23- Jährigen gerade ergeht, ist sein Dschungelcamp-Mitstreiter Lucas Cordalis (55).

In einer Videobotschaft richtet Cordalis nun aufbauende Worte an den Erkrankten: „Es tut mir so wahnsinnig leid! […] Letztes Jahr in Südafrika ist mir das Gleiche passiert. Man freut sich so lange auf dieses riesengroße Abenteuer Dschungelcamp und wird dann auf den letzten Metern ausgeknockt, das ist so ein schlimmes Gefühl.“

„Sei stark, Junge!“

Besonders habe das Gefühl zwischen „Hoffen und Bangen“ damals an Cordalis‘ Nervenkostüm genagt. „Vielleicht klappt es noch. Man hofft, schnell gesund zu werden und dass es doch noch irgendwie gelingt, dass man ins Dschungelcamp darf.“ Für Cordalis reichte es bekanntermaßen nicht mehr im vergangenen Jahr, er musste unverrichteter Dinge die Heimreise antreten. Seine Teilnahme dieses Jahr ist sein zweiter Versuch, wie einst sein verstorbener Vater Costa Cordalis (1944-2019) die Dschungelkrone zu gewinnen.

„Also lieber ‚Gigi‘, ich wünsche dir wahnsinnig schnelle Genesung und gute Besserung. Ich würde mich wahnsinnig freuen, mit dir gemeinsam im Dschungelcamp zu sein. […] Sei stark, Junge!“, endet Cordalis seine Grußbotschaft. Andere Teilnehmerinnen und Teilnehmer taten es ihm in dem kurzen Clip gleich, etwa Claudia Effenberg (57): „‚Gigi‘ muss dabei sein! Das ist ein junger Mann, der wird Power in unser Team bringen. Er gehört zu unserem Team und ich wünsche mir, dass er ganz, ganz schnell wieder gesund wird.“ Auch Influencerin Jolina Mennen (30), Topmodel Papis Loveday (46) und Reality-Star Cecilia Asoro (25) schlossen sich mit aufmunternden Worten an.

Die 16. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ startet am 13. Januar bei RTL sowie via RTL+. Erstmals wird anstelle von Daniel Hartwich (44) dabei Moderator Jan Köppen (39) an der Seite von Dschungelcamp-Urgestein Sonja Zietlow (54) stehen.

Das könnte dir auch gefallen

Mehr ähnliche Beiträge

Menü