1. Startseite
  2. TV
  3. Kult-Show-Wochen: Diese Formate bringt Sat.1 zurück

Kult-Show-Wochen: Diese Formate bringt Sat.1 zurück

Kult-Show-Wochen: Diese Formate bringt Sat.1 zurück

Im vergangenen Februar holte Sat.1 drei Show-Klassiker zurück ins TV. Ab 19. Juli werden nun zunächst zwei von drei Formaten erneut im Rahmen von Kult-Show-Wochen zurückkehren. Sechs Wochen lang werden die TV-Klassiker „Die Pyramide“ und anschließend „Jeopardy!“ (immer mittwochs, 20:15 Uhr in Sat.1 und auf Joyn) ausgestrahlt.

„Die Pyramide“

Am 16. März 1979 feierte „Die Pyramide“ im ZDF Premiere. Die Sendung basiert auf der US-amerikanischen Spielshow „The $10,000 Pyramid“. Zwei Kandidaten müssen in kürzester Zeit verschiedene Begriffe auf verschiedene Art und Weise (Pantomime, Begriffsumschreibungen) erklären, ohne Teile des Begriffs selbst zu verwenden.

Die Neuauflage in Sat.1 präsentiert Jörg Pilawa (57). In der Auftaktfolge gehen dieses Mal Andrea Kiewel (58), Pierre M. Krause (46) sowie Amira (30) und Oliver Pocher (45) als teilnehmende Promis an den Start. Sie müssen ihrer Teampartnerin oder ihrem Teampartner in 30 Sekunden bis zu sieben Begriffe mit Worten und Gesten erklären. Das Kandidatenpaar mit den meisten Punkten spielt am Ende jeder Runde die Pyramide und sammelt damit Geld. Die Gewinnsumme kann bis zu 22.000 Euro betragen.

In den weiteren Ausgaben werden Verona Pooth (55), Panagiota Petridou (44), Ralf Schmitz (48) und Wotan Wilke Möhring (56) (26. Juli) sowie Simone Thomalla (58), Ruth Moschner (47), Tom Beck (45) und Bastian Bielendorfer (39) (2. August) zu sehen sein. Bei letzterer Folge soll es sich um eine Wiederholung aus dem Februar handeln.

„Jeopardy!“

Ab der zweiten Augustwoche (9. August) kehrt Moderatorin Ruth Moschner (47) dann mit einer legendären Quizshow zurück. Am 17. Oktober 1994 ging „Jeopardy!“, das ebenfalls aus den USA stammt und dort in den 60er Jahren erste Erfolge feierte, bei RTL auf Sendung. In der Quizshow werden keine Antworten auf Fragen gesucht, sondern zu vorhandenen Antworten müssen die passenden Fragen formuliert werden. In der Neuauflage wird in drei Vorauswahl-Runden und einem Finale aus neun Spielerinnen und Spieler der Rate-Star ermittelt, der auf beinahe alle Antworten die richtige Frage hat und bis zu 50.000 Euro gewinnen kann.

In den Kult-Show-Wochen im Frühjahr strahlte Sat.1 auch eine „Herzblatt“-Neuauflage unter dem Titel „Dating Game – Wer soll dein Herzblatt sein“ aus. Wie steht es um die Fortführung des Formats? Auf Nachfrage von „DWDL“ erklärte ein Sendersprecher Ende Juni, dass eine Ausstrahlung der beiden bereits produzierten Folgen nach wie vor geplant sei.

(jom/spot)

Bild: Amira Pocher ist in der Show „Die Pyramide“ zu sehen. / Quelle: SAT.1 / Willi Weber

Das könnte dir auch gefallen

Mehr ähnliche Beiträge