1. Startseite
  2. Stars
  3. Jessica Biel macht sich schon Sorgen, dass ihre Jungs Teenager werden

Jessica Biel macht sich schon Sorgen, dass ihre Jungs Teenager werden

Jessica Biel macht sich schon Sorgen, dass ihre Jungs Teenager werden

Ihr ältester Sohn Silas ist erst acht Jahre alt, aber schon heute sorgt sich Jessica Biel (41), wie schwierig die Pubertät für ihn in ein paar Jahren werden könnte. Bei Söhnchen Phineas (2) hat sie glücklicherweise noch deutlich mehr Zeit, sich auf diese oftmals turbulente Zeit einzustellen.

Biel ist leitende Produzentin der Teen-Thriller-Serie „Cruel Summer“, die in Deutschland bei Amazon Prime Video zu sehen ist. Gerade macht sie Werbung für die zweite Staffel, die in den USA am 5. Juni bei Freeform startet. Im Gespräch mit „Entertainment Tonight“ sollte sie die Frage beantworten, ob all das Drama aus der Serie sie in Bezug auf die noch kommenden Teenager-Jahre ihrer eigenen Kinder beeinflusse. Es sei geradezu „verheerend“, wie „nervös“ Biel schon sei, erklärt sie.

Furchteinflößende Jahre

„Gott, es ist furchteinflößend“, fügt Biel an. „Was sie in der Pubertät durchmachen müssen … es ist hart, ein Kind zu sein“, weiß die Produzentin und Schauspielerin. „Das sage ich meinem Achtjährigen die ganze Zeit. Ich sage ihm: ‚Alter, es ist hart, acht zu sein. Ich verstehe das.'“ Dann wolle sie ihrem Sohn Silas zeigen, dass es auch schwierig sei, 41 zu sein. Von ihrem Sohn bekommt sie dafür aber offenbar – aktuell zumindest noch – nur Unverständnis.

Biel ist seit 2007 mit Justin Timberlake (42) zusammen. 2012 folgte die romantische Hochzeit und 2015 kam Silas zur Welt – Phineas dann während der Corona-Pandemie. Bestimmt wird sie ihre Kids dann sicher durch die Pubertät leiten, wenn es einmal soweit ist – zumindest scheint sie alle Voraussetzungen dafür mitzubringen. „Sie ist die taffste, anmutigste, hinreißendste Partnerin, die ich mir jemals hätte wünschen können. Und heute ist ihr Geburtstag“, schwärmte Timberlake im März bei Instagram.

(wue/spot)

Bild: Jessica Biel mit ihrem Ehemann Justin Timberlake. / Quelle: Featureflash Photo Agency/Shutterstock.com

Das könnte dir auch gefallen

Mehr ähnliche Beiträge