1. Startseite
  2. TV
  3. Jeremy Fragrance geht zurück ins „Promi Big Brother“-Haus

Jeremy Fragrance geht zurück ins „Promi Big Brother“-Haus

Jeremy Fragrance geht zurück ins „Promi Big Brother“-Haus

Die Fans feierten ihn bereits als Kultbewohner der diesjährigen Staffel von „Promi Big Brother“. Entsprechend groß war die Enttäuschung bei vielen Reality-TV-Zuschauern, als der Duft-Influencer Jeremy Fragrance (33) nach einer Woche auf dem Dachboden freiwillig das Haus verlassen hat. Jetzt kehrt der Social-Media-Star einer Mitteilung des Senders zufolge mit einer ganz besonderen Mission in die Show zurück.

Im Penny-Markt wird Fragrance demnach für die Promis in der Garage einkaufen und danach seine Ex-Mitbewohner und -Mitbewohnerinnen besuchen. Damit betritt der 33-Jährige erstmals die Garage, die er zuvor noch nie gesehen hat, heißt es weiter.

Zu sehen gibt es die „Shopping-Sause“ von Jeremy Fragrance heute live ab 22:15 Uhr in Sat.1 und auf den Social-Media-Kanälen von „Promi Big Brother“. Am morgigen Freitag, 2. Dezember, läuft zudem die Reportage „Jeremy Fragrance – Number One: Von ‚Promi Big Brother‘ zurück in die Welt“ (20.15 Uhr in Sat.1).

Jeremy Fragrance: Wer ist der Influencer?

Fragrance wurde 1989 als Daniel Schütz in Oldenburg geboren. 2007 wagte er den ersten Schritt in die Öffentlichkeit und teilte via YouTube Tanz-Tutorials. Von 2008 bis 2010 war Daniel Schütz Teil der Boyband Part Six, die jedoch nur mäßige Erfolge feiern konnte. Wie der Sender Sat.1 im Vorfeld seines Einzugs ins „PBB“-Haus mitteilte, startete Schütz anschließend ein Studium zum Wirtschaftsingenieur und modelte außerdem.

2014 schlug er dann den Weg ein, der ihm endgültig den Durchbruch verschaffte: Er gründete als Jeremy Fragrance seinen bis heute extrem erfolgreichen YouTube-Kanal. Seitdem entwickelte er sich zum international erfolgreichen Parfüm-Influencer und konnte 2018 bei den Fifi-Awards in New York City sogar den Preis für den besten Parfüm-Vlog abräumen. Im gleichen Jahr gründete er auch einen Online-Shop, in dem er seine eigenen Düfte verkauft.

Das könnte dir auch gefallen

Mehr ähnliche Beiträge

Menü