1. Startseite
  2. Stars
  3. Frederik und Mary von Dänemark senden Weihnachtsgrüße aus „Down Under“

Frederik und Mary von Dänemark senden Weihnachtsgrüße aus „Down Under“

Frederik und Mary von Dänemark senden Weihnachtsgrüße aus „Down Under“

Auf ihrem Instagram-Account teilt die dänische Königsfamilie seit Anfang Dezember eine Art Adventskalender: Zum 23. Dezember gab es nun ein besonderes Foto: Gemeinsam mit ihren vier Kindern senden Kronprinz Frederik (54) und Kronprinzessin Mary (50) weihnachtliche Grüße aus Tasmanien. „Frohe Weihnachten aus ‚Down Under‘, wo wir Weihnachten in Tasmanien feiern“, heißt es zu dem Foto. „Hier gibt es weder eisige Temperaturen noch Tannenbäume, dafür Sonne und Sommer.“

[sc name=“insta-iframe“ src=“https://www.instagram.com/p/CmgIuABogJZ/“ ]

Das Kronprinzenpaar und die Kinder Prinz Christian (17) und Prinzessin Isabella (15) sowie die Zwillinge Prinzessin Josephine und Prinz Vincent (11) sind darauf in sommerlichen Outfits und vor atemberaubender Kulisse zu sehen.

Königsfamilie feiert Weihnachten getrennt

Es ist das erste Mal seit fünf Jahren, dass die Familie die Heimat von Kronprinzessin Mary besucht. Der letzte offizielle Besuch liegt sogar bereits knapp zehn Jahre zurück. 2015 und 2017 erfolgten private Reisen mit der Familie, 2021 flog Mary anlässlich ihres 50. Geburtstags alleine nach Tasmanien.

Die private Reise über Weihnachten bestätigte der Palast Ende November. In einer offiziellen Mitteilung hieß es, Königin Margrethe (82) würde das Fest dieses Jahr ohne ihre Söhne und deren Familien verbringen. Auch Prinz Joachim (53) sei mit seiner Familie verreist. Die Monarchin wird demnach mit ihrer Schwester Prinzessin Benedikte (78) und Freunden im Schloss Marselisborg in Aarhus feiern.

Das könnte dir auch gefallen

Mehr ähnliche Beiträge

Menü