1. Startseite
  2. Beauty
  3. Das steckt hinter dem TikTok-Trend Frozen Aloe Vera Facial

Das steckt hinter dem TikTok-Trend Frozen Aloe Vera Facial

Das steckt hinter dem TikTok-Trend Frozen Aloe Vera Facial

Straffe Haut und einen ebenmäßigen Teint: Das verspricht der TikTok-Beautytrend Frozen Aloe Vera Facial. Die Online-Community hat die vielfältige Wirkung der Aloe Vera für sich entdeckt, die in der Kosmetik-Industrie schon lange geschätzt wird. Auf der Plattform finden sich zahlreiche Tutorials und Anwendungsberichte, die zeigen, wie man gefrorene Aloe Vera im Gesicht am besten anwendet. Das steckt hinter dem TikTok-Trend Frozen Aloe Vera Facial.

So stellt man Frozen Aloe Vera Würfel selbst zuhause her

Der Beauty-Trick ist unter anderem so beliebt, weil er sich zuhause ganz einfach selbst herstellen lässt. Hier kommt die Schritt-für-Schritt-Anleitung für Frozen Aloe Vera:

Schritt eins: Das Blatt einer Aloe-Vera-Pflanze in zwei Hälften schneiden und die scharfen Kanten entfernen. Das Blatt dann vorsichtig mit dem Messer in der Mitte durchschneiden. Dadurch kommt das innen enthaltene Gel zum Vorschein.

Schritt zwei: Das Gel vorsichtig aus den beiden Blatthälften in ein Gefäß schaben. Wenn man hierbei gründlich vorgeht, bleibt das Gel schön flüssig und enthält klumpigen Stückchen, die beim finalen Auftragen auf der Haut störend sein oder kratzen könnten.

Schritt drei: Optional kann das Gel für das Frozen Aloe Vera Facial noch mit weiteren Zutaten verfeinert werden. Dafür eignen sich zum Beispiel ein Stück Gurke, etwas Kokosöl und Kamille. Diese Zutaten zusammen mit dem Gel in einen Hochleistungsmixer geben und zu einer homogenen Masse zerkleinern.

Schritt vier: Die zähflüssige Masse wird nun in eine klassische Eiswürfelschale gefüllt. Um die Verwendung der Frozen Aloe Vera Cubes später einfacher zu machen, kann man vor dem Einfrieren kleine Holzstäbchen in die einzelnen Würfel stecken. Perfekt für die Herstellung der gefrorenen Aloe-Vera-Gesichtspflege eignen sich auch Popsicle-Formen, die man normalerweise verwendet, um Wassereis selbst herzustellen.

Frozen Aloe Vera: Fertig zur Anwendung

Die geforenen Aloe-Vera-Würfel kann man nun je nach Bedarf aus dem Gefrierfach holen und in das tägliche Beauty-Ritual einbauen. Dabei wird das kalte DIY-Produkt mit großflächigen Bewegungen sanft in die Haut einmassiert.

Darum ist Aloe Vera so gut für unsere Haut

Aloe Vera fördert die Feuchtigkeitsbindung unserer Haut und versorgt sie zudem selbst mit Feuchtigkeit, was zu einem besseren Hautgefühl führen kann. Außerdem besitzt Aloe Vera entzündungshemmende Eigenschaften, wirkt beruhigend und reduziert Hautirritationen.

Was viele TikTok-Nutzerinnen an den Frozen Aloe Vera Cubes besonders schätzen: Durch Aloe Vera wird die Haut mit verschiedenen Vitaminen wie Vitamin A, C und E versorgt. Diese Vitamine sind bekannt für ihre antioxidativen Eigenschaften und schützen so die empfindliche Gesichtshaut vor freien Radikalen. Mineralstoffe wie Kalzium, Magnesium, Zink und Kupfer unterstützen die natürliche Regeneration der Haut und die in der Aloe Vera enthaltenen Proteine verleihen der Gesichtshaut mehr Festigkeit.

(the/spot)

Bild: TikTok-User schwören auf den Beauty-Effekt von gefrorener Aloe Vera. / Quelle: Elizaveta Galitckaia/Shutterstock

Das könnte dir auch gefallen

Mehr ähnliche Beiträge