21.04.: Prisma (5+) von Rotem Weissman / explore Dance – Tanz für Junges Publikum

Potsdam, 30.01.2024 (lifePR) –  

Explore Dance – Tanz für Junges Publikum
PRISMA (5+)
Rotem Weissman (Berlin)

So 21. APR 2024, 11:00 | fabrik Potsdam | Tanzaufführung

Als Symbol für die Vielfalt der Wahrnehmungen beschäftigt sich das Kollektiv um Rotem Weissman mit der Wirkung von Prismen. Diese verändern die Wege des Lichts, streuen Informationen auf unterschiedlichste Weise und bringen immer einen Funken Magie mit sich. Die Interpretation Vielfalt der Kinder soll in diesem Stück gleichermaßen angeregt und erkundet werden. Wie in einem Tagtraum werden Situationen und Gegenstände von ihrer Bedeutung entkoppelt und neue Zusammenhänge geschaffen. Die entstehenden Welten werden gemeinsam erlebt, diskutiert und geteilt.

 Mo 22. – Mi 24. Apr 2024: Pop Up in Schulen

Die israelische Choreografin und Darstellerin Rotem Weissman lebt in Berlin. Sie absolvierte ihre Tanzausbildung 2015 an der Jerusalem Academy of Music and Dance und vollendete das Maslool Professional Dance Program 2017. 2018 erhielt sie ihr Diplom für Choreografie beim International Choreographie Exchange Postgraduation Program der SEAD (Salzburg Experimental Academy of Dance) und wurde dort 2019 auch für ein Jahr als Darstellerin eingeladen.
Rotem Weissman war Artist in Residence in Tschechien, Israel, Deutschland und erhielt ein Zuschuss der israelischen Kulturstiftung Mifal Hapais im Jahr 2022. Sie erarbeitete Stücke wie u.a. BAUHAUS, welches 2018 Premiere feierte und einen Preis bei der Machol Shalem Dance House – Jerusalem International Choreography Competition im Jahr 2019 gewann und auch bei dem Performance Tag Festival 2019 in Österreich und dem Fringe Festival – Stoff 2021 in Schweden zu sehen war; Yellow Poetry, welches 2019 Premiere feierte und bei der Jerusalem International Dance Week 2019 und in der israelischen Studio Bank 2020, sowie beim AltoFest 2021 in Italien zu sehen war. 2022 feierte AGADA Premiere und war sowohl in dem Acker Stadt Palast und im Dock 11 in Deutschland als auch im Habait Theater 2022 in Israel zu sehen. Das neueste Stück von Rotem Weissman The Dance entstand 2023 in Zusammenarbeit mit der Schauspielerin Naama Manor. Prisma ist ein Stück für das junge Publikum, das von Explore Dance – München gefördert wurde und im März 2023 Premiere feierte.

Tickets: www.fabrikpotsdam.de

Das könnte dir auch gefallen

Mehr ähnliche Beiträge