„Splash! – Das Promi-Pool-Quiz“: Diese Stars stürzen sich ins Wasser

„Splash! – Das Promi-Pool-Quiz“: Diese Stars stürzen sich ins Wasser

„Team Aquafitness“, „Team Poolboys“ oder „Team Pool Beauties“ – in „Splash! – Das Promi-Pool-Quiz“ dürfen sich die Zuschauerinnen und Zuschauer auf 40 Prominente freuen, die keine Angst vor dem Wasser haben. Sophia Thomalla (34) präsentiert die neue Quizshow bei RTL am 24. und 31. Juli, jeweils um 20:15 Uhr. Diese Stars und Sternchen werden sich der nassen Herausforderung stellen.

Jeweils fünf Promis treten in insgesamt acht Teams bei dem Wissensbattle gegeneinander an und kämpfen um die Höchstprämie von 25.000 Euro. Im „Team der Rosen“ sind ehemalige „Bachelor“- und „Bachelorette“-Teilnehmer am Start: Mimi Gwozdz, Paul Janke, Yeliz Koc, Filip Pavlović und Dominik Stuckmann. Konkurrenz bekommen sie vom „Team VIP Bereich“, in dem die Realitystars Jenny Elvers, Antonia Hemmer, Claudia Obert, Pam Pengco und Cora Schumacher antreten.

„Team Aquafitness“ mit deutschen Sportstars

Das „Team Aquafitness“ fährt sportlicher auf: Hier sind die ehemaligen Profisportler Nadine Angerer, Philipp Boy, Pascal Hens, Sabrina Mockenhaupt und Ralf Moeller dabei. Das „Team Pool Beauties“ hat weniger sportliches Talent, dafür mit Evelyn Burdecki, Bruce Darnell, Rúrik Gíslason, Cathy Hummels und Franziska Knuppe mehr Glamour zu bieten. So ist es auch beim „Team Poolboys“, in dem Max Bornmann, Yasin Mohamed, Tommy Pedroni, René Casselly und Serkan Yavuz spielen.

Musikalisches Wissen bringt das „Team Summerjam“ mit den Sängern Ross Antony, Lorenz Büffel, Menderes Bağci, Joey Heindle und Loona mit. Im „Team Moderation“ wagt sich Frauke Ludowig in die Show – gemeinsam mit Angela Finger-Erben, Mareile Höppner, Gülcan Kamps und Bella Lesnik. Den Abschluss macht das „Team Bauer sucht Frau“ mit den Show-Kandidaten Anja und Bruno, Antje und Arne sowie Michael K.

„Echter Teamgeist und Schwarmintelligenz“ sind gefragt

Bei „Splash! – Das Promi-Pool-Quiz“ wird in zehn Spielrunden mit Multiple-Choice-Fragen gespielt. Die Promis müssen sich dabei in ihren Teams am Rand eines Pools positionieren – „echter Teamgeist, Schwarmintelligenz und keine Angst vor dem Sturz ins Wasser“ sind gefragt. Wer die Antwort nicht weiß, wird mit einem riesigen Ball ins Wasser katapultiert. Nur wenn mindestens eine Person im Team trocken bleibt, gibt es die Chance auf das Preisgeld.

(eyn/spot)

Bild: Sophia Thomalla bekommt es bei „Splash!“ mit 40 Prominenten zu tun. / Quelle: RTL

Das könnte dir auch gefallen

Mehr ähnliche Beiträge