1. Startseite
  2. TV
  3. Emmy-Nominierungen: HBO und HBO Max führen die Liste an

Emmy-Nominierungen: HBO und HBO Max führen die Liste an

Emmy-Nominierungen: HBO und HBO Max führen die Liste an

Der Kampf der Emmy-Nominierungen entscheidet sich im Segment der großen Streamer zwischen HBO und Netflix – wobei letzterer in die Röhre guckt. Wie „Deadline“ ausgezählt hat, hat Netflix nur 105 Nominierungen, während HBO und HBO Max zusammen auf 140 kommen. Hulu und Apple haben ebenfalls hohe Zahlen bei den Nominierungen eingefahren: Hulu hat demnach 58 Mal die Chance auf einen Emmy, Apple TV+ 52.

Die Serien mit den meisten Nominierungen

Die Streamingserie mit den meisten Nominierungen ist HBOs „Succession“, die 25 erhalten hat, gefolgt von Apples „Ted Lasso“ und HBOs „The White Lotus“, die beide 20 bekommen haben.

Weitere erfolgreiche Serien sind „Hacks“ (HBO Max) und „Only Murders In The Building“ (Hulu) mit jeweils 17 Nominierungen. „Euphoria“ (HBO) hat 16 erhalten, „Barry“ (HBO), „Dopesick“ (Hulu), „Severance“ (Apple TV+) und „Squid Game“ (Netflix) jeweils 14.

Disney+ hat im Gegensatz zu letztem Jahr einige Nominierungen einbüßen müssen: 2021 hatte der Streaminganbieter noch 71 Emmy-Nominierungen erhalten, dieses Jahr dagegen nur 34. Amazon hat 2022 30 bekommen, Paramount+ elf und Peacock lediglich drei.

Das könnte dir auch gefallen

Mehr ähnliche Beiträge

Menü