1. Startseite
  2. TV
  3. „And Just Like That…“: Free-TV-Premiere auf Vox im Herbst/Winter

„And Just Like That…“: Free-TV-Premiere auf Vox im Herbst/Winter

„And Just Like That…“: Free-TV-Premiere auf Vox im Herbst/Winter

Vox zeigt die „Sex and the City“-Fortsetzung „And Just Like That“ erstmals im Free-TV.

In dem Sequel werden Carrie (Sarah Jessica Parker), Miranda (Cynthia Nixon) und Charlotte (Kristin Davis) elf Jahre nach den Ereignissen des letzten „SATC“-Films in ihren Leben in den 50ern begleitet. Die erste Staffel mit zehn Folgen feiert laut Senderangaben seine Free-TV-Premiere ab Herbst/Winter des Jahres.

Zuvor war die Serie für Kunden von Sky bereits zu sehen gewesen – und hat mit unerwarteten Szenen, neuen Figuren und schockierenden Ereignissen für viel Gesprächsstoff gesorgt. Soviel darf bereits verraten werden: Carrie und Mr. Big (Chris Noth) sind immer noch glücklich verheiratet, Charlotte hat zwei Kinder im Teenager-Alter und Miranda fängt gleich auf mehreren Ebenen noch einmal von vorne an.

Weitere Highlights auf Vox

Außerdem können sich die Zuschauer und Zuschauerinnen in der Primetime der neuen Saison auf neue Staffeln von „Die Höhle der Löwen“, „Grill den Henssler“ oder die 10-jährige Jubiläumsstaffel von „Sing meinen Song“ freuen. Zudem kündigte Vox neue Projekte an. In „Zum Schwarzwälder Hirsch – eine außergewöhnliche Küchencrew mit Tim Mälzer“ etwa arbeiten 13 Menschen mit Down-Syndrom einen Monat lang als Gastro-Crew selbstständig in einem Restaurant.

In der skurrilen Serie „Herzogpark“ spielen Stars wie Heike Makatsch (50), Felicitas Woll (42) und Heiner Lauterbach (69) Intrigen in der Welt der Schönen und Reichen. Weitere Highlights dürften „Detlef goes Schlager“ über Ballermann-Neuling Detlef Stevens (53) oder die Dokumentation „Nach der Flut – Ein Jahr zwischen Zerstörung und Zuversicht“ bilden.

Das könnte dir auch gefallen

Mehr ähnliche Beiträge

Menü